WhatsApp-Studie

+ Ausfüllzeit: 30-40 Minuten

Was bekomme ich für meine Teilnahme?
+ Feedback zu Ihrer Persönlichkeit und WhatsApp-Nutzung im Vergleich zu anderen

WhatsApp-Studie inklusive Experiment

+ Ausfüllzeit: 30-40 Minuten
+ 7 Tage á 5 Minuten + Abschlussfragebogen am letzten Tag

Was bekomme ich für meine Teilnahme?
+ Feedback zu Ihrer Persönlichkeit und WhatsApp-Nutzung im Vergleich zu anderen
+ Verlaufskurve zu Ihrer ganz persönlichen Fear of Missing Out über 7 Tage hinweg

Information zur Studie

WhatsApp stellt einen Messenger dar, der aktuell von 1.5 Milliarden Menschen genutzt wird. Dieser Messenger ermöglicht Kommunikation, kann aber auch durch Funktionen wie die Lesebestätigung (Doppelhaken) das Wohlbefinden von Menschen beeinflussen. Deswegen untersuchen wir mit der folgenden Studie, ob und wie die Nutzung bestimmter WhatsApp-Funktionen Einfluss auf das Wohlbefinden als auch Stressvariablen nimmt. In diesem Zusammenhang untersuchen wir auch Persönlichkeitsvariablen.
Für diese Studie haben wir ein positives Votum der Ethikkommision der Universität Ulm (Nummer: 93/20)

Anmeldung zur Studie inklusive Experiment


Voraussetzungen für die Teilnahme am Experiment

Da in dem folgenden Experiment untersucht werden soll, wie sich Stimmung, Fear of Missing Out (FoMO, die Angst etwas zu verpassen) und die wahrgenommene „Social Media/WhatsApp-Sucht“ verändern, wenn die Doppelhaken-Funktion deaktiviert wird, können an diesem Experiment nur Personen teilnehmen, die die Doppelhaken/Last Seen-Funktion aktuell nicht deaktiviert haben. Für diese Personen gilt aber, dass Sie uns gerne bei der „reinen“ Fragebogenstudie (hier klicken) unterstützen können.

Wie nehme ich teil?

Wenn Sie bei unserem Fragebogen inklusive Experiment mitmachen möchten, tragen Sie unten Ihre Emailadresse ein und klicken Sie auf "Teilnehmen".

Was passiert dann?

Wir senden Ihnen wenige Minuten später eine Email mit dem ersten Fragebogen zu. Im Anschluss erhalten Sie in den folgenden sieben Tagen jeweils um 18 Uhr eine weitere Email mit einem sehr kurzen Fragebogen und einen Abschlussfragebogen (ähnlich dem ersten) am letzten Tag Ihrer Teilnahme.

Was passiert mit meiner Emailadresse?

Ihre Emailadresse wird getrennt von Ihrem Fragebogen gespeichert, um die Anonymität Ihrer Angaben zu wahren.
Am letzten Tag Ihrer Teilnahme löschen wir Ihre Emailadresse vollständig.

Ablauf der Studie


Jetzt mitmachen!

Was bekomme ich für meine Teilnahme? Feedback!

Als Dankeschön bekommen Sie ein Feedback über Persönlichkeit und Ihren "WhatsApp-Sucht-Faktor" (es handelt sich nicht um eine klinische Diagnose).
Wenn Sie sich für die Studienteilnahme inkl. dem Doppelhaken-Experiment entscheiden, erhalten Sie zudem einen Verlauf über Ihr "Fear of Missing Out"-Werte (Die Angst etwas zu verpassen) über 7 Tage hinweg und mehr Vergleichsdaten mit den übrigen Teilnehmern. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme anonym ist.

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Wissenschaftlern der Universität Ulm, die interindividuelle Differenzen in psychischen Eigenschaften wie Wohlbefinden, Stress, Persönlichkeit und der Social Media-Nutzung untersucht.


Professor Dr. Christian Montag


Psychologe
Weitere Infos über Christian Montag finden sich auch unter www.christianmontag.de und auf Twitter: @ChrisMontag77

Christopher Kannen


Informatiker
Weitere Infos über Christopher Kannen finden sich auch unter www.ckannen.com

Impressum